Raumschiff Enterprise für die Oberschicht

Raumschiff Enterprise für die Oberschicht

Ein Novum in China ist die Nachfrage nach dem Toyota Alphard, ein Luxus Van in einer Preisklasse die sich wahrlich auch in China nur die Oberschicht leisten kann. Mit Lieferzeiten von bis zu 12 Monaten müssen sich in China Käufer eines Toyota Alphards zur Zeit abfinden und das bei einem Einstiegspreis, der bei umgerechnet rund 100.000 Euro liegt. Der Toyota Alphard ist mit einem 3,5 Liter V6 Motor ausgestattet, der 275 PS leistet und den Alphard auf bis zu 200 km/h beschleunigt. Der 7-Sitzer ist das angesagte Fahrzeug für Stars und Sternchen in China schlechthin und wird von Menschen die sich diesen schicken Luxusliner mal gerne als praktisches Zweitfahrzeug leisten können gerne zusätzlich in die Garage gestellt.

Dabei ist der Alphard neben seiner Volllederausstattung noch mit weiteren netten Features ausgestattet, wie einer LED Ambientebeleuchtung die im Innenraum 16 verschiedene Farbnuancen zur Verfügung stellt oder mit zwei Business Seats in der zweiten Sitzreihe, die auf der Langstrecke den Komfort einer Business Class anbieten. Gefertigt wird die chinesische Variante des Alphards von GAC in Guangzhou im Süden von China, GAC ist dabei neben First Automotive Works (FAW) der zweite Joint Venture Partner von Toyota in China.

Innenraum Toyota Alphard