Neuer Luxusliner von GAC

Neuer Luxusliner von GAC

Mit der Großraumlimousine GM8 führt GAC Motor nun ein Fahrzeug in einem weiteren in China schnell wachsenden Produktsegment ein. Der Luxusliner ausgestattet mit 7 Sitzen und einer stattlichen Länge von 5 Metern spiegelt sich mit einem spektakulären Außendesign, dem luxuriös ausgeführten Fahrgastraum, intelligenter Technik und exzellenten Sicherheitsmerkmalen wider. Der GM 8 wurde speziell für den chinesischen High-End Markt konzipiert und ist bei den chinesischen Händlern mit einem Einstiegspreis von umgerechnet rund 23.000 Euro erhältlich.

Die Markteinführung des siebensitzigen beruht auf der wachsende Nachfrage chinesischer Verbraucher, nach einem gesteigerten Fahrerlebnis und hoher Qualität und Sicherheit für die gesamte Familie. Die Großraumlimousine GM8 entspricht damit voll und ganz der GAC Motor-Markenphilosophie von Innovation, Qualität und Genuss und komplettiert damit die Fahrzeugserie der luxuriösen C-Class-Reihe aus dem Haus GAC, zu denen auch die GA8 Limousine und der GS8 SUV zählen.

Die 2008 gegründete Guangzhou Automobile Group Motor CO., LTD (GAC Motor) ist eine Tochtergesellschaft der GAC Group und gehört mit zu den am schnellsten wachsenden Automobilherstellern in China. Das Unternehmen konnte seinen Absatz im Jahre 2017 auf 500.000 Fahrzeuge ausbauen und plant bis 2020 jährlich 1 Million Fahrzeuge zu verkaufen. Zudem unterhält GAC bereits eine Vielzahl von Joint Ventures mit ausländischen Marken und produziert so in China zum Beispiel auch Fahrzeuge für Honda, Toyota, Fiat und Jeep .