Neue China SUV Marke Jetour

Neue China SUV Marke Jetour

Die Markenvielfalt der chinesischen Autohersteller nimmt weiter zu und so launcht der Hersteller Chery am 22. Januar seine neue Marke Jetour. Vorgestellt wird dabei als erstes Fahrzeug dieser Marke der Jetour X70, ein China SUV mit durchaus beachtlichen Abmessungen. Das Fahrzeug mit einer Fahrzeuglänge von 4,72 Meter ist Standardmäßig mit sieben Sitzen ausgestattet und wurde speziell für die Kundengruppe der Premium Budget Buyer konzipiert. Dort erfreuen sich große SUVs bereits einer großen Beliebtheit und man kauft bevorzugt chinesische Marken mit entsprechend günstigen Fahrzeugpreisen.

In den chinesischen Großstädten wird sich Chery mit der Marke Jetour allerdings wohl eher schwer tun, dort sind chinesische Automarken aus dem Budget Bereich überhaupt nicht angesagt. Die sogenannten Premium Budget Buyer findet man eher im Hinterland von China und in den "kleineren" chinesischen Städten rund um die Metropolen und diese Zielgruppe legt mehr Wert auf Äußerlichkeiten als auf internationale Marken Images. Zudem müssen sich chinesische Autohersteller auch den dort anzutreffenden Einkommensverhältnissen anpassen und "günstige" Fahrzeuge in nachgefragten Fahrzeugklassen anbieten.

Der Jetour X70 ist dann auch serienmäßig nur mit einer Motorisierung erhältlich, einen 1,5 Liter Turbomotor mit 147 PS (108 kW) und wird ebenfalls serienmäßig nur mit einem 6-Gang Automatikgetriebe ausgeliefert, wobei dieses ein normales Wandlergetriebe ist. Der Jetour X70 wird ausschließlich mit Frontantrieb ausgeliefert und die Einstiegspreise für das Fahrzeug bewegen sich bei umgerechnet ca. 12.000 Euro, was für ein 7-sitziges SUV mit 4,70 Meter Länge durchaus ein Wort ist.