Neue NIO Häuser eröffnet

Neue NIO Häuser eröffnet

Das chinesische Elektro Start-Up erschließt weiter den Markt und hat in Shanghai, Hangzhou und Xihu weitere NIO Häuser eröffnet. Das NIO House ist die erste Anlaufstelle für potentielle Käufer und befindet sich in der Regel nicht im Umfeld klassischer Autohäuser, sondern folgt dem Showroom Konzept mit Citylage. Weitere NIO Häuser sollen bis Ende September in Suzhou, Chengdu, Hefei und Xi'an entstehen. Damit wäre NIO dann in bereits 12 Städten und mit Peking, Shanghai und Guangzhou auch in allen First Tier Städten vertreten.

Zusätzlich treibt NIO auch den Ausbau der sogenannten Service- und Auslieferungscenter voran. Diese bestehen bereits in 18 chinesischen Städten und sollen bis zum Ende des Jahres 2018 auf insgesamt 69 Service Center wachsen. NIO hat mit der Auslieferung seines SUVs ES8 Ende Juni offiziell begonnen und liefert zur Zeit ca. 200 Fahrzeuge pro Woche aus. Die Fahrzeugauslieferung soll durch die Eröffnung weiterer Service Center gesteigert werden. Laut den Planungen sollen bis zum Jahresende bereits 10.000 Fahrzeuge des NIO ES8 ausgeliefert werden.

Zusätzlich wird auch die Thematik Batteriewechselstationen und Schnellladesäulen bei NIO angegangen. War Ende Mai in Shenzhen die erste Batteriewechselstation in Betrieb gegangen. So soll es bis Ende September 13 weitere Wechselstationen geben und diese Zahl bis zum Jahresende auf 33 Städte anwachsen. Die Batteriewechselstationen sind ein durchaus großes Argument für Käufer von NIO Fahrzeugen. Da diese den Wechsel einer voll gelandenen Batterie innerhalb von 3 Minuten versprechen und so dem leidigen Reichweitenthema massiv entgegentreten sollen. Zusätzlich sollen auch Schnellladesäulen in vielen Städten angeboten werden, die ähnlich wie bei Tesla von NIO Kunden kostenlos genutzt werden können. Hier sollen bis zum Jahresende insgesamt 169 Schnellladestationen zur Verfügung stehen.

Da NIO mit dem ES8 als eines der ersten Start-Ups sich nun bereits in der Auslieferungsphase befindet, scheinen die Vorhaben zur Erweiterung der Serviceeinheiten eine besondere Priorität zu besitzen. Käufer von NIO Fahrzeugs sollen von einem umfassenden Servicenetzwerk profitieren und so langfristig an die neue Marke gebunden werden.