Elektro Sportwagen von Leap Motor

Elektro Sportwagen von Leap Motor

Neben Byton und vielen anderen Anbietern von elektrischer Mobilität nutzt auch Leap Motor die gerade stattfindende CES Asia zum Produkt Rollout. Das im chinesischen Hangzhou ansässige Start-Up Unternehmen nutzt die CES Asia zur offiziellen Vorstellung seines Elektro Sportwagen LP-S01. Nicht fahrbereite Prototypen des Fahrzeugs waren bereits im letzten Jahr zu sehen, allerdings mit damals unklaren Aussagen ab wann der LP-S01 auf den Markt kommen wird. Auf der CES Asia wurde nun das 4. Quartal 2018 als offizielles Auslieferungsdatum der Serienfahrzeuge bekannt gegeben. Leap Motor verfügt bereits über eine eigene Produktionsstätte im Umland von Hangzhou, die eine Produktionskapazität von 250.000 Fahrzeugen pro Jahr bewerkstelligen soll.

Was bei Leap Motor auffällt ist, dass man sich aus der Masse der chinesischen Elektro Start-Ups abhebt und eben nicht wie so viele andere einen Elektro SUV auf den Markt wirft. Der LP-S01 ist als gelungen zu bereichnen, ein schnittiges 2+2 Coupe mit einer Reihe von interessanten Features. Einige davon werden auf der CES dem interessierten Publikum "live" vorgestellt, wie zum das ADAS (Advanced Driver Assistance System) mit einer Reihe von autonomen Fahrfeatures. Eine weitere Besonderheit ist die Antriebseinheit des LP-S01 - Herakles genannt - die den eigentlichen Elektromotor, den Speed Reducer und die kompletten Steuergeräte in einer kompletten Einheit kombiniert (siehe auch die Grafik unten). 

Der im LP-S01 verbaute Elektromotor leistet 170 PS und soll das Fahrzeug von 0 auf 100 in 6,9 Sekunden beschleunigen. Die verbauten Akkus sollen dem Fahrzeug eine Reichweite im gemischten Betrieb von mindestens 360 Kilometern garantieren. Was auch durch einen extrem niedrigen CW-Wert von nur 0,29 begünstigt wird. Zur Fahrzeugbedienung bietet Leap Motor natürlich eine App an, mit der sich alle wesentlichen Funktionen des Fahrzeugs parallel zum verbauten Touchscreen innerhalb und auch außerhalb des Fahrzeugs kontrollieren lassen. Als Listenpreis ohne staatliche Förderung gibt Leap Motor nun für den LP-S01 einen Preis von umgerechnet 25.000 Euro an. Nach Abzug der staatlichen Förderungen wird der LP-S01 also noch einen deutlichen Preisabschlag bekommen und so durchaus seine Marktchancen in China haben. 

Leap Motor LP-S01 Antriebsgrafik